Kapelle von Tournance

Historische Anlage und Denkmal

Fotos

Chapelle de Tournancecredit_michelle_chassot.jpgChapelle de TournanceChapelle de Tournance

Präsentation

1685 ließ Jean Golliet-Collardoz aus dem Weiler Tournance die Kapelle errichten.
Diese Kapelle wurde zu Ehren Unserer Lieben Frau, des Heiligen Josef, der Heiligen Anna und des Heiligen Grat errichtet, auf die man sich gewöhnlich beruft, um die Zerstörung der zerstörerischen Insekten der Früchte der Erde zu erreichen. Für den Pastoralbesuch von 1766 wurde der Begriff Saint Claude hinzugefügt. An diese verschiedenen Heiligen richten die Gläubigen ihre Gebete.

Die mündliche Überlieferung besagt, dass diese Kapelle niedergebrannt, aber sofort wieder aufgebaut wurde: Das Jahr 1718 ist in den Sturz über der Tür der Kapelle eingraviert.
1803 schmolzen die Einwohner von Tournance und den benachbarten Weilern (Lachenal, les Plans, Comburce, la Gutary und la Charmette) eine Glocke zu Ehren der Heiligen Jungfrau und des Heiligen Claude. Diese Glocke trägt die Motive der Madonna und des Kindes und das Kruzifix.

Gemeindemitglieder gehen am Montag vor der Himmelfahrt in Prozession zur Kapelle des Turniers und singen die Litaneien der Heiligen in lateinischer Sprache. Der Pfarrer segnet das Wasser nach dem Ritus des Heiligen Grat und jeder nimmt es mit, um sein Haus, seinen Garten und seine Felder zu besprengen.

Der Rahmen des Altarbildes und die Bühne des Gemäldes, populäre Kunst, in bemaltem geschnitztem Holz, wurden in ihren ursprünglichen Farben wiederhergestellt. In ihren Voluten verkünden Blumen von Obstbäumen und Früchten Fülle auf Fürsprache des Heiligen Geistes und der Schutzheiligen. Ebenfalls restauriert: die vierzehn Gemälde der Kreuzwegstationen und die von ihnen geschützten Chromolithographien sowie zwei Weihekreuze.

Die "Nachbarschaft" ist eine sehr alte Gemeinschaft der gegenseitigen Hilfe, die die Kapelle unterhält und die Nutzung des gemeinsamen Brotofens organisiert. Selbst für eine Beerdigung ist die Nachbarschaft da, um für jede Familie zu helfen und zu beten.
Période(s) d'ouverture(s)Ganzjährig, täglich.
Kurz gesagt
  • Religiöses Erbgut :
    • Religiöses Erbgut
    • Kapelle
  • Periode :
    • Ganzjährlich geöffnet
  • Indication prix :
    • Gratuit
Name, Anschrift und Telefonnummer
Kapelle von Tournance
74230
Manigod
Tel. : +33 450449244
mail / nachricht
FICHE_INFO_SIMPLE_ECRIRE_MESSAGE
Felder mit einem * dürfen nicht leer gelassen werden
Nutzen Sie Ihre Anfrage
Meine Daten
Nach dem Gesetz Nr. 78-17, Artikel 36 vom 6. Januar 1978 der französischen Datenschutzbehörde (CNIL) haben Sie jederzeit Recht auf Zugriff, Änderung, Berichtigung und Entfernung Ihrer persönlichen Daten, falls sie unrichtig, unvollständig, mehrdeutig oder veraltet sind oder ihre Erfassung oder Verwendung, Weitergabe oder Aufbewahrung verboten ist. Zur Ausübung dieses Rechts benützen Sie bitte das obige Formular.
  • Sprachen :
    • Französisch

Preise

Kostenlos.
loading
FICHE_INFO_SIMPLE_LIBELLE_DESTINATION
La chapelle de Tournance
74230
Manigod
GPS-Koordinaten
Breitengrad : 45.849604
Längengrad : 6.399971