Manigod Dorf

Präsentation

Im Herzen des Aravis-Massivs liegt Manigod eine 35-minütige Fahrt von Annecy entfernt.
Es ist ein Dorf und ein Familienskigebiet, authentisch, freundlich zwischen 1460 m und 1780 m Höhe gelegen.

Im Winter oder Sommer verwandelt sich der Berg in ein magisches Universum und bietet viele Möglichkeiten! Schneesport, Unterhaltung, festliche Veranstaltungen ... vom Dorf bis zum Resort gibt es keinen Raum für Langeweile!

Im Winter ist dieses charmante Reiseziel ideal, um das Skifahren mit der Familie oder Freunden zu entdecken! Es erwarten Sie 25 km markierte Pisten sowie eine Verbindung zum Skigebiet La Clusaz.
Im Sommer ist Manigod ein echter Spielplatz für Familien- oder Sportwanderungen! Radfahren, Trailrunning, Mountainbiken, Schwimmbad, ... hier trainieren wir, haben Spaß und entspannen uns!

Manigod hat die Besonderheit, aus 3 Standorten zusammengesetzt zu sein:

Das Dorf und sein Tal

Der Dorfresort Manigod bietet eines der schönsten Panoramen in Haute-Savoie mit seinen grünen Bergwiesen, seinen traditionellen Chalets ...
Dort finden Sie kleine Geschäfte und ein Gasthaus, in dem Sie zu Mittag essen können.

Der Col de la Croix Fry

Nach einer herrlichen Straße finden Sie am Pass: Restaurants, Sportgeschäfte, den ESF, die Skilifte, den Informationspunkt Croix Fry, etwas zum Verweilen ... Es ist auch der Ausgangspunkt für das prächtige Plateau de Wunderschöne Augen. Skiverbindung nach La Clusaz vom Col.

Der Col de Merdassier

Sie werden in den Bann des kleinen Einkaufszentrums und des in die Bergwiesen integrierten Swimmingpools geraten. Am Tête de Cabeau können Sie einen kostenlosen Naturlehrpfad im Wald genießen und den Sonnenuntergang bewundern. Skiverbindung nach La Clusaz vom Col.

  • image-map-12185 - © M. Sauvage

Wandern, unter anderem mit dem GR de Pays de Tournette-Aravis. Unabhängig von Ihrem Niveau wird der Berg denjenigen, die ihn beobachten und hören können, die Fauna, Flora und den Wald offenbaren.
Abwechslungsreiche Mountainbike-Strecken.
Der unterhaltsame Kurs, der den ganzen Sommer über am Col de Merdassier in Selbstbedienung beginnt.
Das kostenlose Schwimmbad am Col de Merdassier gegen Vorlage der Karte "Pool Pass".

  • Reblochon - © Tilby Vattard

MANIGOD: Land des Willkommens, der Gastronomie und des Erbes

Es liegt an Ihnen, diese grandiosen Landschaften, die Kühe auf den Bergwiesen, die Flora und Fauna in Fülle, die Rückkehr zur Einfachheit, Kontemplation und das Glück, mit Familie oder Freunden zusammen zu sein, zu bewundern.

Hmmm, das Reblochon ist so gut!

Um Ihren Aufenthalt mit Gier zu genießen, wagen Sie es, die Gastronomie durch Know-how und Leidenschaft zu entdecken. Unsere Landwirte und Gastronomen werden Sie mit dem berühmten Landwirt Reblochon AOP begeistern. Sie finden es bei Farmbesuchen, die den ganzen Sommer über organisiert werden, und auf den vielen und vielfältigen Märkten des Aravis.

Das Leben in Manigod

Manigod, ein Land des Erbes, wird Sie zu den Umwegen der Wege, Chalets, Kapellen, Weiler und durch sie zum ländlichen Leben, zum Lebensraum und zu den Bräuchen dieses erhaltenen Tals führen, die Sie in eine Zeit zurückversetzen, die nicht so weit von unserer entfernt ist alt.

Das Dorf wurde um eine Kirche herum gebaut, die Kirche Saint Pierre. Entdecken Sie die in Italien hergestellte Pfeifenorgel, Konzerte und Tourneen.